|
Change language
Besuchen Sie uns auf den sozialen Netzwerken

FAQ

Wie unterscheiden sich die EVENSWISS® Produkte? Was macht sie so besonders?

Alle EVENSWISS® Produkte basieren auf einem revolutionären und wissenschaftlich nachgewiesenen Ansatz in der Hautpflege, ermöglicht durch den weltweit einzigartigen und patentierten Hauptwirkstoff; Dermatopoietin®. Dieses Protein mit dem biologischen Namen Interleukin-1 alpha löst auf der Hautoberfläche eine Signalkaskade aus, die sich in Form biologischer Botenstoffe bis in die tiefen Schichten der Haut fortpflanzt und die Zellen der Dermis zur Produktion von Kollagen und Elastin anregt. Weiterführend sind weitere qualitativ hochwertige Ingredienzen massgebend für die ausserordentlichen Resultate unserer Produkte. Mehr über Dermatopoietin® und seinen Wirkmechanismus erfahren Sie hier.

Was ist Dermatopoietin® und wie funktioniert es?

Dermatopoietin® ist der einzigartige und exklusive Wirkstoff, der nur in EVENSWISS® Haut- und Haarpflegeprodukten erhältlich ist. Es ist das volle Äquivalent von humanem Interleukin-1 alpha, dem epidermalen Zytokin, das die Homöostase der Haut steuert. Es beeinflusst tiefe Hautstrukturen ohne die Haut zu penetrieren, indem es eine Kaskade von Reaktionen auslöst, die sich von der Hautoberfläche bis in die Tiefe ausbreiten. Bei der Anwendung auf der Haut hilft Dermatopoietin®, den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut zu aktivieren, indem es die Produktion von Kollagen und Elastin sowie andere Wachstumsfaktoren stimuliert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Welche Hauttypen profitieren von den EVENSWISS® Hautpflegeprodukten?

Die EVENSWISS® Produkte sind geeignet für alle Hauttypen. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit des Dermatopoietin® Peptid-Komplex sind dermatologisch nachgewiesen.

Sind EVENSWISS® Produkte für empfindliche Haut geeignet?

Ja, die Entwickler der EVENSWISS® Produkte haben nach bestem Wissen und Gewissen Inhaltsstoffe vermieden, die als reizend oder allergen bekannt sind.

Enthalten EVENSWISS® Produkte UV-Filter zum Schutz vor Photo-Ageing?

EVENSWISS® Produkte sind auf die Anti-Aging-Wirkung spezialisiert und sollten zweimal täglich morgens und abends angewendet werden. Unserer Meinung nach sollten UV-Filter nur dann eingesetzt werden. Verwenden Sie daher zusätzlich zu EVENSWISS® eine Sonnencreme, wenn Sie Ihre Haut der Sonne aussetzen.

Enthält der Duft in den EVENSWISS® Produkten Allergene?

A: Das Health and Safety Certificate finden Sie hier und das IFRA Conformity Certificate für den Duft in unseren Produkten hier.

Die beiden Zertifikate zeigen, dass die Konzentration des Duftstoffes in unseren Produkten den Standards der INTERNATIONAL FRAGRANCE ASSOCIATION IFRA entspricht.

Was verursacht Linien und Fältchen?

Die Hautalterung und damit das Auftreten von Linien und Falten ist teils genetisch bedingt ("chronologische Alterung") und teils durch UV-Licht ausgelöst ("Fotoalterung"). Beide Mechanismen führen zu einem Verlust von funktionellem Kollagen und Elastin in der Dermis. Dieses Defizit ist mit einer verminderten Kapazität der Keratinozyten in der Epidermis zur Produktion von Interleukin-1 alpha korreliert. EVENSWISS® mit Dermatopoietin® gleicht dieses Defizit aus und hilft so, die hauteigene Produktion von Kollagen und Elastin zu fördern. Kollagen und Elastin sind die Grundlagen für ein jugendliches und glattes Aussehen der Haut.

Wie kann ich meine Haut gesund und jugendlich halten?

Ein gesunder und ausgewogener Lebensstil (gesunde Ernährung, genügend Wasser, körperliche Bewegung, Rauchverzicht) ist entscheidend. Darüber hinaus ist eine regelmäßige Hautpflege mit adäquaten Qualitätsprodukten unerlässlich.

Werden EVENSWISS® Produkte an Tieren getestet?

Nein. EVENSWISS® Produkte wurden in Übereinstimmung mit der EU-Kosmetikverordnung zum schrittweisen Verzicht auf Tierversuche mit Kosmetika und deren Inhaltsstoffen entwickelt und getestet.

Wo kann ich EVENSWISS® Produkte kaufen?

Derzeit sind wir dabei, ein Netzwerk mit professionellen Hautpflegepartnern für den weltweiten Vertrieb unserer Produkte aufzubauen (Dermatologen, Schönheitschirurgen, Schönheitskliniken, Apotheken, Kosmetiksalons und andere Hautpflegeprofis). Die Liste unserer Partner finden Sie hier.

Wenn es in Ihrem Land noch keinen Vertriebspartner gibt, können Sie EVENSWISS® auch in unserem Online-Shop erwerben.

Wie soll die Retail Line genutzt werden?

Die Nutzungsart der EVENSWISS® Retail Line finden Sie hier.

Im Winter verwenden wir Seren mit Ölen, um die Haut weich und feucht zu halten. Ist dies für EVENSWISS® Seren akzeptabel?

Ja.

EVENSWISS® Produkte sollten in erster Linie auf gereintigter Haut angewendet werden, daraufhin können andere Produkte wie Öl, Feuchtigkeit spendende Produkte angewendet werden.

Haarspülung

EVENSWISS® hat keine Haarspülung. Können wir die EVENSWISS Haarpflege Produkte mit einer anderen Haarspülung verwenden?

Ja.

Hair protection system serum

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Anwendung des Produktes Hair Protection System Serum? Wird es auf das nasse oder trockene Haar aufgetragen?

Wir empfehlen das Hair Protection System Serum an 5 aufeinanderfolgenden Abenden (vor dem Schlafengehen) auf die trockene Kopfhaut aufzutragen. Massieren Sie das Serum sanft in die Kopfhaus ein und waschen Sie die Kopfhaut am nächsten Morgen.

Refining Body complex

Wirkt diese Lotion auch als Feuchtigkeitsspender? Oder müssen wir nach der Anwendung eine Körperfeuchtigkeitscreme auftragen?

Ja, es kann auch als Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Wenn Sie sehr trockene Haut haben, mischen Sie die Creme mit 1-2 Tropfen unseres Boosters No2.

Rejuvenating décolleté cream

Wirkt diese Creme auch als Feuchtigkeitsspender? Oder müssen wir nach dem Auftragen dieser Creme eine andere Feuchtigkeitscreme auftragen? Es wird nicht erwähnt, dass diese Creme die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Ja, es kann auch als Feuchtigkeitscreme verwendet werden. Wenn Sie sehr trockene Haut haben, mischen Sie die Creme mit 1-2 Tropfen unseres Boosters No2.

Rejuvenating eye complex

Kann dieses Augenserum mit einer anderen Augencreme kombiniert werden?

Sie können es mit jedem anderen Produkt kombinieren, wenn Sie möchten. Verwenden Sie allerdings immer zuerst das EVENSWISS® Produkt und dann das andere Produkt. Grund: Die Wirkstoffe von EVENSWISS® müssen mit der ersten Schicht lebender Zellen Ihrer Haut in Kontakt kommen, um die Signal-Kaskade der Hauterneuerung einzuleiten. Dies lässt sich am besten erreichen, wenn EVENSWISS® direkt auf die gereinigte Haut aufgetragen wird.

Eventone serum

Kann man EVENTONE Serum zusammen mit Rejuvenating Serum? Ist es auch möglich, 3 Seren zusammen zu verwenden, oder ist es NICHT ratsam, zu viele Produkte gleichzeitig zu verwenden?

- Das Eventone Serum wirkt gegen dunkle Flecken (alters- oder sonnenbedingt), hellt den Haut-Ton auf und verbessert die Ausstrahlung.

- Das Rejuvenating Serum reduziert das Auftreten von Falten und strafft die Haut.

Wir empfehlen, sich mit nur einem Produkt voll und ganz auf Ihren Hauttyp und Ihr Hautproblem zu fokussieren. Zu viele Pflegeschritte ist aus Sicht von Dermatologen überdimensioniert, wird den individuellen Hautproblemen nicht gerecht und kann ausserdem zu einer Schwächung der Hautbarriere führen.

Falls nebst der täglichen Hautpflegeroutine ein weiteres individuelles Hautproblem bekämpf werden will, können unsere Produkte mit spezifischen Boostern gemischt werden.

Wir können Sie mit einer optimalen Empfehlung für Ihre spezifischen Hautbedürfnisse gerne beraten. Tel. +41 44 732 46 20 oder E-Mail: info@evenswiss.ch

Regenerating Plasma

Kann dieses Produkt auch zu Hause als normales Serum verwendet werden?

Ja, das Regenerating Plasma ist eine der reichhaltigsten Formulierungen mit einem ganzen Cocktail von Wirkstoffen, die die Hautregeneration fördern. Es ist ein Allrounder und wurde für den Einsatz in der Kabine nach einer stressigen Hautbehandlung (Säurepeeling, Laserabrieb, Mikronadelung, etc.) entwickelt.

Welches EVENSWISS® Produkt ist am besten gegen Akne geeignet?

Das EVENSWISS® Regenerating Plasma, weitere Informationen über das EVENSWISS® Regenerating Plasma finden Sie hier.

Welche Vorteile und welchen Nutzen hat die EVENSWISS® Facial Cleansing Milk und das Facial Tonic?

Detaillierte Informationen zur EVENSWISS® Facial Cleansing Milk und zum Facial Tonic finden Sie hier.

Mischen von EVENSWISS® Produkten mit anderen Kosmetikmarken

Wenn wir Produkte anderer Kosmetikmarken verwenden, hilft oder behindert dies die Wirksamkeit der EVENSWISS® Produkten?

Nach der Anwendung eines jeden EVENSWISS® Produktes auf sauberer Haut können andere Marken verwendet werden. Die Wirksamkeit von EVENSWISS® wird nicht beeinträchtigt, wenn Sie das EVENSWISS® Produkt zuerst verwenden und es gut in die Haut einmassieren bevor Sie weitere Kosmetikartikel verwenden.

Was ist der Wirkungsmechanismus der EVENSWISS® Booster?

Die Wirkungsweise der EVENSWISS® Booster finden Sie hier.

Welche Vorteile hat jeder Booster?

Die Vorteile der einzelnen Booster finden Sie hier.

Wie werden die EVENSWISS® Booster eingesetzt?

Die Einsatzmöglichkeiten der EVENSWISS® Booster Line finden Sie hier.

Einige Booster haben eine ölige Zusammensetzung, welche nach der Anwendung einen Film auf der Haut bildet. Verhindert dieser Film die Wirkung von Dermatopoietin®?

Die Zusammensetzung von öligen Boostern und Plasma führt zu einem Öl-/Wassergemisch. Der Säureschutzmantel unserer Haut enthält Talg, Ceramide, Triglyceride, essentielle Fettsäuren und Wasser, was einen Hydrolipidfilm bildet, der die Hautoberfläche bedeckt. Dennoch ließ dieser Film die Wirkstoffe eindringen.

Ähnlich wie der Säureschutzmantel unserer Haut bildet die Zusammensetzung aus öligen Boostern und Plasma auch eine Hydrolipidbarriere über der Haut, die den hauteigenen Heilungs- und Reparaturprozess beschleunigt, aber gleichzeitig die Wirkstoffe eindringen lässt. Darüber hinaus wirken die natürlichen Öle in beiden Formulierungen als Träger für andere Wirkstoffe, die in niedrigere Schichten der Epidermis eindringen.

Der Inhaltsstoff Caprylic in der Plasmaformulierung trägt dazu bei, die Abgabe von Vitaminen, Pigmenten und anderen in einer Lösung enthaltenen Wirkstoffen zu verbessern, so dass sie gleichmäßig verteilt und vollständig von der Epidermis aufgenommen werden.

Booster No2

Gleich nach der Anwendung des Booster No2 erhielt ich ein Reizgefühl auf meiner Haut. Was könnte diese Reaktion verursachen und warum?

Booster No2 enthält Milchsäure.

Milchsäure ist eine Alpha-Hydroxysäure (AHA). AHAs sind Säuren, die aus Lebensmitteln gewonnen werden, und, wie sich herausstellt, eine Art von Säure, die sicher auf unsere Haut aufzutragen ist. Zitronensäure, zum Beispiel aus Zitrusfrüchten (Zitronen, Orangen, etc.), ist eine Alpha-Hydroxysäure. Die Anwendung von AHAs in Creme- oder Lotionform ist auch bei der Behandlung trockener Haut hilfreich. AHAs ermutigen die Haut, sich von ihren alten, abgestorbenen Hautzellen zu befreien, die den Glanz gesunder, darunter verborgener Hautzellen enthüllen. Eine Creme, die beispielsweise Milchsäure und ein Weichmacher oder Feuchthaltemittel enthält, ist ein zweistufiger Knockout: Die Milchsäure entfernt zunächst gründlich die Haut und lässt mehr Feuchtigkeit auf die neue Haut darunter durch.

Das Reizgefühl kann von der exfolierenden Wirkung ausgehen. Der PH-Wert von Booster No2 beträgt 5,13, was bedeutet, dass der Säuregehalt mit dem PH-Wert der Haut von etwa 5,5 % übereinstimmt.

Booster No5

Gleich nach der Anwendung des Boosters No5 erhielt ich ein Reizgefühl auf meiner Haut. Was könnte diese Reaktion verursachen und warum?

Booster No5 enthält Menadion (Vitamin K3)

Laut Dr. Masuda und Kollegen vom Shiseido Research Center bilden sich aufgrund der schlechten Durchblutung dunkle Augenringe. Die Forscher fanden heraus, dass im Bereich der dunklen Kreise das Blut langsamer floss als im Bereich der Wangen. Sie fanden auch mehr Melaninproduktion bei Probanden mit dunklen Augenringen. In der Ausgabe berichtete Dr. Tsuyoshi Mitsuishi, der leitende Prüfarzt, über die Verbesserung der dunklen Augenringe bei Teilnehmern, die eine topische Anwendung mit Vitamin K verwendeten.

Menschen wenden Vitamin K auf die Haut auf, um Besenreiser, Prellungen, Narben, Schwangerschaftsstreifen und Verbrennungen zu entfernen. Es wird auch topisch zur Behandlung von Rosacea verwendet, einem Hautzustand, der Rötungen und Pickel im Gesicht verursacht. Nach der Operation wird Vitamin K verwendet, um die Hautheilung zu beschleunigen und Blutergüsse und Schwellungen zu reduzieren.

Das Reizgefühl kann von der Wirkung des Vitamin K ausgehen, den Blutfluss unter den Augen zu verstärken und das geronnene Blut zum Abfließen zu bringen.

Für alle in unseren Boostern verwendeten Inhaltsstoffe liegen uns Sicherheitsbewertungen der Hersteller vor. Man kann nicht vermeiden, dass ein Rohstoff bei einigen Anwendern eine allergische oder irritierende Reaktion auslöst.

Um diese Art von Reaktionen so weit wie möglich zu vermeiden, ist es jedoch sehr wichtig, die Booster zusammen mit den Basen oder einer anderen Creme im in unserer Anleitung empfohlenen Verhältnis zu verwenden. Auch bei scheinbarer Überempfindlichkeit empfehlen wir, den Booster im Verhältnis 1 zu 20 mit unseren Basen oder anderen Cremes anstelle von 1 zu 10 zu kombinieren.